Dies und Jenes

Von der Leidenschaft geführt zu werden...

Vor einigen Monaten entdeckte ich einen für mich ganz anderen Zugang zum Thema  „Führung“. Ursprünglich als Geburtstagsüberraschung für einen Freund geplant, hat sich daraus für mich ein wunderbares, ganzheitliches Forschungsthema entwickelt, das ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle sehr gerne empfehlen möchte:

TANGO ARGENTINO – ein intensiver Kurs in Sachen „Führen und geführt werden“

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag...


Werteorientierte Führungskräfteentwicklung (Teil 2)

Werteorientierte Führungskräfteentwicklung – wie aus Verhalten Haltung wird. Essentials aus 20 Jahren Führungskräfteentwicklung.

(2)  Mit Weisheit Menschen führen - so gelingt der Prozess zur werteorientierten Führungskräfteentwicklung

Werte geben unserem Handeln Richtung. Sie sind Motor und Motivator für unser Tun. Werte im Unternehmensalltag wirken durch Sie als Führungskraft. Wir agieren effektiver, wenn wir Werte nicht als Mittel betrachten, sondern uns mehr im Wertfühlen üben.

Wie erlangen wir jene Weisheitskompetenz, mit der wir im komplexen Führungsalltag unser Handeln auf die Grundlage unseres eigenen Wertesystems stellen? Wie implementieren wir ein entsprechendes Wertemanagement im Unternehmen? Wie entwickelt man erfolgreich eine werteorientierte Führungskraft? In diesem zweiten Teil meiner Reihe stelle ich die ersten Schritte dieses Prozesses vor und erläutere ihre Bedeutung. Für Sie als Führungskraft. Und für Ihr Unternehmen.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag...


Werteorientierte Führungskräfteentwicklung (Teil 1)

Werteorientierte Führungskräfteentwicklung – wie aus Verhalten Haltung wird. Essentials aus 20 Jahren Führungskräfteentwicklung.

(1)  Sich selbst führen

Was ist besonders wichtig, um Führungsqualitäten ganzheitlich und nachhaltig zu entwickeln? Was geht in Kommunikationsprozessen vor sich? Bin ich ein Weichei, wenn ich mich selbst in Frage stelle? Wie kann ich mich selbst beobachten und vor allem: Warum sollte ich das tun? Seit der Sesamstraße weiß es jedes Kind: Wer die richtigen Fragen stellt, kommt weiter.  

Im ersten Teil meiner Reihe zeige ich Ihnen, warum Fragen so wichtig ist, dass Führung der Zukunft mehr Sinn produzieren muss, als sie verbraucht und dass es ohne die Fähigkeit, sich selbst zu führen gar nicht, dafür aber mit fast wie von selbst geht.

Und ich fordere Sie auf: Seien Sie achtsam mit sich selbst, gehen Sie liebevoll mit sich um, nehmen Sie sich selbst wahr. Beweisen Sie Führungsstärke beim Führen von sich selbst.

Lesen Sie hier den vollständigen Beitrag...


Die neue agora42

beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen und menschlichen Höhen und Tiefen und bietet interessante Artikel. Ich bin auch wieder mit einer Anzeige vertreten:
Hier erfahren Sie mehr...


Megatrends

•    Wie wird die Welt von morgen sein?
•    Wie werden wir leben und arbeiten?
•    Wie gestalten wir eine zukunftsfähigere Ökonomie?
Hier erfahren Sie mehr ...


Das Magazin agora42...

widmet sich den großen Themen der Ökonomie – philosophisch reflektiert, relevant für das Leben. www.agora42.de   Sehr zu empfehlen. Gerade eben in der Jubliäumsausgabe der agora42 erschienen:
Hier erfahren Sie mehr ...